Tipps zum Grillen

    Das Grillen gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland. Dabei schwören eingefleischte Grillfans auf Holzkohlegrills. Die gibt es schon ab fünf Euro in Baumärkten, Gartenzentren oder in letzter Minute im Tankstellen-Shop.
    Doch Vorsicht! Grill ist nicht gleich Grill. Um das Grillvergnügen so sicher wie möglich zu machen, sollten DIN-geprüfte Komponenten verwendet werden. Geräte, die nach DIN EN 1860-1 (bzw. die bisher geltende DIN 66077) und vorzugsweise das GS-Zeichen tragen, gewährleisten die Produktsicherheit des Grillgerätes.

    Tipps zu Wespen und Co

    Wer kennt das nicht, wenn beim Kaffeetrinken auf der Terrasse die Ruhe durch Wespen gestört wird und diese sich uneingeladen an Ihrem Kuchen bedienen.

    Ein Grund dafür könnte sein, dass sich ein Wespennest in unmittelbarer Nähe befindet. Und wenn man dann sogar gestochen wurde, wird häufig die Feuerwehr um Hilfe gebeten, um die ungebetenen Gäste beseitigen zu lassen. Wespen, und das gilt auch für Bienen und Hummeln, sind Nutztiere, die in unserem Ökosystem eine wichtige Rolle spielen. Sie stehen deshalb auch unter Naturschutz. Eine Beseitigung sollte daher das letzte Mittel sein, um sich von den manchmal lästigen Tieren zu befreien.

    © 2021 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper